Ryan Vano

Ryan Vano ist Executive Vice President für Filamente und Logistik bei Essentium, Inc. Ryan Vano ist verantwortlich für die Entwicklung und Markteinführung der klassenbesten funktionalen Filamente für Additive Manufacturing-Anwendungen und unterstützt Kunden beim Sprung vom Prototyping zur Serienproduktion.

In seiner Rolle hat Ryan das erste mehrschichtige thermoplastische Filament für Additive Manufacturing entwickelt und die Entwicklung und Fertigung eines ganzen Portfolios an Materialien in technischer Qualität geleitet. Ryan hat dabei geholfen, mehr als 3 Millionen USD für finanzierte Forschungsaktivitäten zu beschaffen, die zur Entwicklung und Markteinführung zahlreicher innovativer Produkte führten, um das Additive Manufacturing starker, beständiger und stabiler Teile mit der besten Genauigkeit und Wiederholbarkeit aller 3D-Drucktechnologien zu fördern.

Vor seiner derzeitigen Rolle war Ryan Leiter der Fertigung bei Essentium, wo er eine neue Filamentproduktionslinie entwarf, installierte und in Betrieb nahm, 20 neue Produkte auf dem Markt einführte und die Prinzipien von Schlankheit und 5S einführte, um den Ausschuss in sechs Monaten um 100 Prozent zu reduzieren.

Ryan verfügt über beinahe 10 Jahre an Erfahrung im Aufbau und in der Arbeit von Technologie-Start-ups in den Bereichen Additive Manufacturing, Materialwissenschaft und Automobilindustrie. Er verfügt über ein umfassendes technisches Fachwissen in den Bereichen thermoplastische Materialien, Extrusion, Verarbeitung, schlanke Produktionsmethoden, Produktentwicklung und Anlagentechnik.
Zuvor war Ryan als leitender Forschungs- und Entwicklungstechniker für Natural Composites Inc. tätig, wo er für F&E und die Lieferkette eines von der National Science Foundation (NSF) mit 1,2 Mio. US-Dollar finanzierten SBIR-Projekts der Phase I-IIB verantwortlich war. Er hat auch die ersten Produkte des Unternehmens aus Faserverbundwerkstoffen für neue innovative Anwendungen auf den Markt gebracht und mechanische Eigenschaften und Eigenschaften an den Grenzflächen für Faservliese mit natürlichem und recyceltem Anteil entwickelt.

Ryan hat einen Abschluss als Bachelor of Science in Maschinenbau von der Baylor University. Zudem verfügt er über ein Zertifikat für technologisches Unternehmertum von der Baylor Hankamer School of Business.