Forbes: Die U.S. Luftwaffe arbeitet mit Essentium an 3D-Drucklösungen für die Streitkräfte

| The Essentium Team

Share

Letztes Jahr habe ich über das Schnelles Instandhaltungsbüro (Rapid Sustainment Office, RSO) der US-Luftwaffe und seine erste Olympiade für fortschrittliche Fertigung geschrieben, die darauf abzielt, die neuesten Produktionstechnologien zu nutzen, um bestehende Flugzeuge in Betrieb zu halten und neue Fähigkeiten zu entwickeln.

Ich habe auch schon über Essentium Inc. geschrieben, insbesondere über ihre Arbeit an 3D-gedruckten Prothesen. Jetzt haben die beiden eine Zusammenarbeit ins Leben gerufen, um mit Hilfe der additiven Fertigung (AM) kritische Bedürfnisse sowohl der Luftwaffe als auch der Nationalgarde zu erfüllen.

Mehr erfahren: Forbes

Share

Die neuesten Nachrichten von Essentium

Weitere Nachrichten anzeigen