Essentium erweitert Dienstleistungen und Unterstützung, um die Geschwindigkeit und den ROI von Additiven Fertigungsimplementierungen zu beschleunigen

| The Essentium Team

Share

Vergrößerung des Dienstleistungs- und Unterstützungsteams durch Beförderung von Führungskräften und Aufstockung des Personalbestands

Essentium, Inc., ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der industriellen additiven Fertigung (AM), gab heute die Erweiterung seines Dienstleistungs- und Unterstützungsteams sowie die Beförderung von Darren Shackelford zum Vizepräsidenten für Unterstützung der Servicebereitstellung bekannt.

In dem Maße, in dem sich AM über Prototyping-Anwendungen hinaus zu einem integralen Bestandteil der Produktionslinien der Hersteller entwickelt, sind Qualifikationen und Schulungen von entscheidender Bedeutung. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergab, dass 28 % der Hersteller trotz der Entwicklung der Industrie hin zu AM in großem Maßstab angaben, dass es ihrem Personal an AM-Kenntnissen mangelt. Das globale Dienstleistungs- und Unterstützungsteam von Essentium ermöglicht den Zugang zu Werkzeugen und Schulungen, um den wahren Wert von AM im industriellen Maßstab zu erkennen.

Under Shackleford’s leadership, the team will continue to expand in Europe, Asia Pacific, and North America and develop digital-first interactive tools for training, troubleshooting, services, and repair.

Unter Shacklefords Leitung wird das Team in Europa, im asiatisch-pazifischen Raum und in Nordamerika weiter expandieren und interaktive digitale Werkzeuge für Schulung, Fehlersuche, Service und Reparatur entwickeln.

Darren Shackleford, VP des Servicebereitstellung Unterstützung, Essentium, Inc, sagte: „Während der HSE 3D-Drucker den Herstellern einen unmittelbaren Nutzen in Form einer schnelleren Markteinführung und eines beeindruckenden ROI bringt, ist AM im industriellen Maßstab immer noch ein relativ neuer Bereich, so dass eine optimale Unterstützung und Schulung der Schlüssel zum Erfolg für die Kunden ist. Unser Unterstützung erstreckt sich auf Maschinen, Materialien, Software und Dienstleistungen, um eine optimale betriebliche Produktivität und Effizienz zu gewährleisten. Ich habe eine große Leidenschaft für die AM-Branche und freue mich darauf, gemeinsam mit unseren Kunden die Grenzen der Branche zu erweitern.“

John Gray, leitender Fertigungsingenieur bei Delta Faucet, sagte: „Immer wenn wir bei Delta Faucet Company auf ein Problem stoßen, bemerken wir, dass andere Wettbewerber höchstwahrscheinlich vor dem gleichen Problem stehen. Es ist ein Wettlauf, eine Lösung zu finden. Wir sind erfolgreich, weil wir bereit sind, Risiken einzugehen, und einen Partner wie Essentium zu finden, der zuhört und nicht aufgibt, bis er uns hilft, die richtige Lösung zu finden, ermöglicht es uns, weiterhin Grenzen zu überschreiten und das Rennen zu gewinnen.“

Shackleford verfügt über umfangreiche Erfahrungen in globalen Fortune-500-Unternehmen, in denen er Teams von Ingenieuren und Lieferkettenfachleuten bei der Entwicklung und Implementierung von Lösungen für Rückwärtslogistik, Reparatur und Auftragsabwicklung leitete.

Über Essentium, Inc.

Essentium, Inc. bietet industrielle 3D-Drucklösungen an, die herkömmliche Herstellungsprozesse aufbrechen, indem sie Produktstärke und Produktionsgeschwindigkeit in großem Umfang mit einem kompromisslosen Satz an Werkstoffen vereinen. Essentium produziert und liefert innovative industrielle 3D-Drucker und Materialien, die es den weltweit führenden Herstellern ermöglichen, die Lücke zwischen 3D-Druck und Bearbeitung zu schließen und die Zukunft der additiven Fertigung zu nutzen. Essentium ist AS9100D-zertifiziert und ITAR-registriert.

Medienkontakt: Debbie.Dingle@Essentium.com

Medienmaterialien: https://www.essentium.com/de/about/press-room/

 

Share

Die neuesten Nachrichten von Essentium

Weitere Nachrichten anzeigen