Design News: Wird 2021 das Jahr des Durchbruchs für die additive Fertigung sein?

| The Essentium Team

Share

AF war bereits im Kommen. Im Jahr 2020 wurde sie vollständig legitimiert. Blake Teipel, CEO von Essentium, einem auf AF spezialisierten 3D-Druckunternehmen, ist der Meinung, die Branche steht kurz davor, AF nicht nur als Boutique-Technologie für Anpassungen und Ersatzteile zu sehen, sondern als weit verbreitete Fertigungstechnologie anzuerkennen.

„Wenn sich die additive Fertigung durchsetzt, wird die Wirtschaftlichkeit der Produktion neu definiert und eine neue Ära der Fertigung eingeläutet, mit großen Auswirkungen auf Design, Markteinführungszeit, Designzyklen, Anpassung, Lieferketten und Preisgestaltung“, so Teipel gegenüber Design News. „Die Vorteile sind enorm.“

Mehr erfahren: Design News

Share

Die neuesten Nachrichten von Essentium

Weitere Nachrichten anzeigen